Loading...

Zehn Top-Tipps für das Alfa Laval LKH-Pumpensortiment

 

Mit diesen zehn Top-Tipps halten Sie Ihr Alfa Laval LKH-Pumpensortiment optimal in Schuss

  1. Sorgen Sie in regelmäßigen Intervallen für Service und Wartung, damit die Pumpe die optimale Leistung erbringt.
  2. Nehmen Sie die Pumpe regelmäßig in Augenschein. Durch eine gründliche Sichtkontrolle erkennen Sie frühzeitig, wenn Wartungsbedarf besteht und können Probleme rechtzeitig lösen.
  3. Planen Sie alle 12 Monate eine vorbeugende Wartung ein. So verhindern Sie ungeplante Ausfälle und maximieren gleichzeitig den Wert und die Lebensdauer Ihrer Pumpe.
  4. Stellen Sie sicher, dass die Alfa Laval LKH-Pumpe stets im Rahmen der empfohlenen Konstruktionsparameter betrieben wird.
  5. Behalten Sie bei der Inbetriebnahme, Wartung und im laufenden Betrieb die technischen Leistungsdaten im Blick. Beachten Sie insbesondere die Warnhinweise in der Produktdokumentation.
  6. Stellen Sie sicher, dass der Wasseranschluss einwandfrei funktioniert. Die Wellendichtung darf keinesfalls trocken laufen, denn das würde sie und möglicherweise auch die Pumpe beschädigen.
  7. Spülen Sie die Pumpe nach dem Gebrauch von Reinigungsmitteln gründlich mit sauberem Wasser durch.
  8. Wenn sich die Konstruktionsparameter – wie Leistung, Druck oder Fördermedien – ändern, überprüfen Sie im CAS (Computer Aided Software) System oder mit direkter Hilfe von Alfa Laval, ob Ihre Pumpe auch für die aktuelle Anwendung geeignet ist.
  9. Halten Sie stets ein Wartungsset von Alfa Laval auf Lager, um unnötige Ausfallzeiten zu vermeiden.

Werfen Sie einen Blick in die Alfa Laval 360° Wartungs- und Service-Videos. Diese zeigen ihnen, wie Sie einfache Wartungsarbeiten an Ihren Alfa Laval LKH-Pumpen selbst vornehmen können.

 

https://hygienicfluidhandling-catalogue.alfalaval.com/spare-parts-catalogue/Pumps/#/

Weitere Produkte

Cookie Hinweis

Wir setzen Cookies ein, wobei diese keine "Tracking-Mechanismen" nutzen. Einzelheiten zum Einsatz von Cookies können sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Akzeptieren